First Soul – Die Wanderung erste Seele

Die Frage nach der Entstehung von Leben, ist so alt wie das menschliche Bewusstsein.

Wie kam es zum Ur-Knall?
Was passierte genau?
Gab es einen Grund?
Gab es eine Idee oder nur den rein zufälligen Zufall?

Ein Feld, das viele weitere Fragen eröffnet und zu philosophischen Gesprächen anregt.

Eine Frage zielt ab in das Zentrum allen Seins. Sie hat die Kraft uns eine Antwort  zu bieten.

War das Bewusstsein Teil des Urknalls oder ist es erst daraus entstanden?

Schauen wir einmal tief in das Räderwerk des Lebens, unser eigenes Bewusstsein.

Wenn das Leben durch den Urknall aus dem Bewusstsein des Kosmos heraus entstanden ist und alles Weltliche kreiert hat, dann ist es unser Mutterbewusstsein. Ein Feld, das unser Leben auf die Welt gebracht hat. Wir als Kinder des Kosmos, haben dieses Bewusstsein übernommen, sozusagen vererbt bekommen.

Wenn also auch wir dieses Bewusstsein tragen, dann liegt die Antwort nicht das draußen, sondern im Inneren, in uns! Wir dürfen also in uns nach den Antworten unserer Entstehung suchen. Um diese Antworten zu finden, braucht es eine weitere Kenngröße unseres dualen Lebens.

Jeder Antwort hat ihren Ursprung in der Kraft und Bedeutung einer vorangegangenen Frage.

Die Frage ist die zentrale Kraft für die Antwort als Erkenntnis unserer Bewusstheit!

Zeit sich mit unserem Mutterbewusstsein zu verbinden und die entscheidenden Fragen zu stellen!

Von  Weg des Bewusstseins der ersten Seele erzählt das Buch von Marlon Melzer.

First Soul – Die Wanderung der ersten Seele

Hier liest du mehr über die Wanderung der ersten Seele.