Zurück zur Übersicht

Spirituelle und materielle Welt

Kennst Du die zwei Ur-Teile unserer Welt?

Die Welt Unser Planet Erde lässt sich in spirituelle und materielle Ebenen trennen und verbinden. Spiritualität und Materialität, verbinden wir Menschen mit unserer Humanität Spirit and matter. Der Geist und die Materie ist ein kosmisches Ursprungspaar, welches auch die erste menschliche Dualität aufzeigt. Geistige und materielle Bereiche in einer Balance zu erleben und sie immer wieder miteinander zusammenzuführen ist eine essenzieller Bestandteil der menschlichen Evolution.
Die Spirituelle Welt orientiert sich nach dem Geistigen, dem Unsichtbaren, dem Unterbewussten, der Seele der Feinstofflichkeit, dem Innen. Spirituelle Energien stehen im direkter Resonanz mit unsen Gefühlswelten und unserer Intuition.
Die Materielle Welt orientiert sich nach dem Körperlichen, dem Sichtbaren, dem Verstandsorientieren, dem Ego, dem Grobstofflichkeit, dem Aussen. Materielle Energien stehen im direkter Resonanz mit unseren Gedankenwelten und unserer Vernunft.
“Eine im Kern verbundene Welt, die wir im als Mensch jedoch allzuoft immernoch zu stark trennen"

In unserer irdischen Welt leben wir Menschen in Spirituellen und Materiellen (Welten) Teilbereichen. Natürlich ist die spirituelle Energie stets im Austausch mit der materiellen Energie, sonst würde es die Welt, so wie wir sie kennen, nicht geben. So wie die Natur das spirituelle Yin und das materielle Yang ausbalanciert, tun wir Menschen das als Mitschöpfer dieser Erde ebenso. Das was wir dafür benötigen, um das auch ganz bewusst und so noch wertschätzender zu tun, ist ein Basiswissen über die Wirkung von Energie. Ein Konzept, dass dir mehr Bewusstheit zu dem Thema schenkt, ist die Wortenergetik.

Sie sieht schenkt uns auch eine Metapher, um noch besser nachspüren zu können, für was welche Wortfamilien stehen.

Wenn sich die Inspiration (spirituelle Ebene) und die Information (materielle Ebene) durch uns bewusst mischen, entsteht eine besonders wertvolle Mitte.

Ein #MITeinander von Geist mit Materie, von Verstand und Intuition und eben von Kreativität und Sachlichkeit.

Die menschliche Kommunikation und die Worte, der vielen Sprachen, sind ein Schlüssel dieses Prozesses der Mitte.

Hier unten findest du eine Inspiration aus der Wortenergetik, welche Worte eher zur spirituellen Yin Seite und welche eher zur materiellen Yang Seite gehören.

Spiritualität
Spirituelle Energien

Auszug aus der WORTENERGETIK
Spirituellen Ebene
SEIN
Seele
Glaube
Weisheit
Liebe
Unterbewusstsein
Intuition
Gefühle
Loslassen
Chaos
Das Innen
Der Kern
Vertrauen
Rückwärts
Freiheit
Unendlichkeit
Zeitlosigkeit

Mehr Businessverbindung hier
Materialität
Materialität

Auszug aus der WORTENERGETIK
Die Prinzipe und Wortenergien
Materiellen Ebene
TUN
Ego
Wissen
Wille
Bewusstsein
Verstand
Gedanken
Angst
Festhalten
Ordnung
Das Außen
Die Oberfläche
Vernunft
Vorwärts
Besitztum
Rahmen
Zeiteinteilung

Mehr zu spirituellen Energien